mehr Ärsche in den Sattel bringen 

"Weil Radfahren uns in Balance hält"

WBR_Economic_Development1.jpg

Mission

Wir glauben, dass Radfahren einige Lösungen für die Probleme unserer Zeit hat: Klimawandel, Mobilitätswende, Ressourcenknappheit, mentale und körperliche Gesundheit. Daher wollen wir mehr Menschen auf's Fahrrad bringen und das vor allem in entwicklungsschwachen Ländern! Denn hier haben die wenigsten eine Wahl ihrer Mobilität und die Füße sind das einzige Transportmittel. Um das zu ändern, finanzieren wir mit dem Erlös aus jedem verkauften Handyhalter Fahrräder und geben damit den Menschen eine neue Perspektive. Dort bringt das Rad Kinder zur Schule, macht Wasserquellen erreichbar, bringt Waren auf Märkte, verbindet Arbeitnehmer mit Arbeitgeber und Krankenpfleger mit Patienten. Dort schafft das Fahrrad einen neuen Horizont, welcher die Gesundheit, die Umwelt und letztendliche die Wirtschaft eines ganzen Landes nach vorne treibt. Für eine nachhaltige Umsetzung arbeiten wir zusammen mit der World-Bicycle-Relief Organisation. 

Vision

Wir sind Luisa, Mike, Simon und haben FESCHD gegründet, um mit einer guten Idee etwas Gutes zu bewirken. Das sehen wir ganzheitlich und geben daher in allen Bereichen unser Bestes, um so fair und nachhaltig wie möglich zu handeln.  Unser Handyhalter besteht aus recyceltem Kunststoff, der aus  Produktionsabfällen aufbereitet und mit Glasfasern verstärkt wird. Wir bauen auf das Prinzip von "Cradle to Cradle", was bedeutet, dass jedes einzelne Teil aus unserem Handyhalter ausgebaut und ersetzt werden kann. So können alle Bestandteile einem natürlichen oder technischen Kreislauf zurückgeführt werden. Sollte also z.B. durch ein Sturz ein Teil des Handyhalters beschädigt sein, kann dieses einfach ausgetauscht, eingeschmolzen und zu einem neuen Handyhalter verarbeitet werden. Um das alles umzusetzen, unterstützen uns lokale Firmen die unsere Vision teilen und durch ihr Sponsoring eine Produktion in Deutschland ermöglichen. (An der Stelle einen herzlichen Dank an die Unternhemen "Lehvoss" und "Wisauplas"). Den Zusammenbau übernehmen wir selbst in unserer Werkstatt in Gießen. Hier verpacken wir alles in 100% recyceltem Karton und wenn du willst, schicken wir es als nächstes zu dir nach Hause. ;)